Termine: ca. alle vier Wochen
Leitung: Gregor Alber und Susanne Schirmer
Kosten: 120,- Euro
Teilnahmebedingungen hier

Wenn man davon ausgeht, dass wir schon viele Inkarnationen auf dieser Erde verbracht haben, zeigen sich Themen, die immer wieder auftauchen. Personen, die in unserem Leben jetzt wichtig sind, haben oft auch in früheren Leben eine große Rolle gespielt. Wenn in diesen Beziehungen noch etwas zu klären ist, wenn alte Streitigkeiten oder gar Verwünschungen und Flüche nicht aufgelöst wurden, dann spielen sie auch in unser heutiges Leben hinein.
Solche „karmischen Verstrickungen“ lassen sich durch eine karmische Abfrage herausfinden.

Eine Vielzahl von Beschwerden kann auf einen
karmischen Zusammenhang hinweisen, zum Beispiel

  • alle Arten von Ängsten
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • Atemnot und Erstickungsgefühle
  • starke Schmerzen
  • alle Streitigkeiten und Konflikte

Ablauf der Karmischen Abfrage
In einem Vorgespräch wird Dein Anliegen besprochen und die Fragestellung formuliert.
Die Karmische Abfrage wird in einer medialen Sitzung ohne Deine Anwesenheit durchgeführt. Dem Medium werden durch den Frager Namen und Geburtsdatum des Klienten zusammen mit der Fragestellung eingegeben. Das Medium nennt die Zusammenhänge aus den verschiedenen Zeiten. Zum Schluss kann der Frager Einzelheiten und besondere Schwerpunkte sowie Lösungsmöglichkeiten und nächste Schritte erfragen. Ziel ist es, Frieden mit dem Vergangenen zu finden.

Die Sitzung wird auf CD aufgenommen und Dir zugeschickt. Anschließend besprechen wir Deine Fragen und gegebenenfalls die nächsten Schritte.

Weitere Informationen erhältst Du gerne telefonisch oder per e-mail.